(e)at_work
(e)at_work
* * * Projekte im Rahmen des Projekts 100.000 EURO JOB - gefördert mit Mitteln der Kulturstiftung des Bundes im Programm "Arbeit in Zukunft"
2012
August

09.08. 18.00h
Janine Eisenächer & Gökçe Yiğitel
GAyZING

Lecture / Intervention
im Rahmen der Platform Young Performance Artists 2012 in Istanbul

Gallery NON
İstiklal Caddesi Misir Apt. 163/4
Beyoğlu
34430 İstanbul/Turkey

Mai

25.-29.05.
Harder&Schultz
Anstecken

Workshop im Rahmen des Koproduktionsprojekts Anstecken
für ARENA der jungen Künste

Flutgraben e.V.
Am Flutgraben 3
12435 Berlin
U1 Schlesisches Tor / S Treptower Park

19.05. 18.00h
Janine Eisenächer & Gökçe Yiğitel
GAyZING

Im Rahmen der Ausstellung Performancekunst und politisches Handeln: künstlerische und aktivistische Strategien im urbanen Raum

Flutgraben e.V.
Am Flutgraben 3
12435 Berlin
U1 Schlesisches Tor / S Treptower Park

19-22.05. 14-20 Uhr
Eisenächer/Harder CLAIMS
2. Temporäre Kunsthalle

Video

Präsentiert im Rahmen der Ausstellung Performancekunst und politisches Handeln: künstlerische und aktivistische Strategien im urbanen Raum

Flutgraben e.V.
Am Flutgraben 3
12435 Berlin
U1 Schlesisches Tor / S Treptower Park

19-22.05. 14-20 Uhr
Eisenächer/Harder CLAIMS
Performancekunst und politisches Handeln: künstlerische und aktivistische Strategien im urbanen Raum

Ausstellung im Dialog: Lectures, Performances, Gespräche und Tischgesellschaften

Flutgraben e.V.
Am Flutgraben 3
12435 Berlin
U1 Schlesisches Tor / S Treptower Park

12.05. 18.00h
Joy Harder, Anja Ibsch und Fräulein Bernd
Performance Artists Trying to #3

Performance im Rahmen von MPA-Open
Organisiert und präsentiert im Rahmen des MPA-B
(Month of Performance Art)

Serendipity Gallery at ACUD Kunstverein
Veteranensterasse 21
10119 Berlin

12.05. 18.00h
Joy Harder, Anja Ibsch und Fräulein Bernd
Performance Artists Trying to #3

Performance im Rahmen von MPA-Open
Organisiert und präsentiert im Rahmen des MPA-B
(Month of Performance Art)

Serendipity Gallery at ACUD Kunstverein
Veteranensterasse 21
10119 Berlin

04.-05.05. 10.00-18.00h
Harder&Schultz
Intervention? Kunst als Ansteckung und/oder Immunisierung

Praxisseminar an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
Im Rahmen des Koproduktionsprojekts Anstecken
für ARENA …der jungen Künste

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Schlossplatz 4
91054 Erlangen

April

25.-29.05.
Joy Harder, Anja Ibsch und Fräulein Bernd
Performance Artists Trying to #2

Performance im Rahmen von Blind Date


Sophiensaele, Berlin/D

12.-14.04. 9.00-22.00h
Joy Harder, Jörn J. Burmester, Florian Feigl, Anja Ibsch, Uwe Jonas d
Installation und Performance
Im Rahmen der Konferenz Paradigm Lost: Rethinking Economics and Politics des Institute for New Economic Thinking


Axica Conference Center & Hotel Adlon Kempinkski
Pariser Platz
Berlin/D

Februar

28.02. 20.00h
Joy Harder, Anja Ibsch und Fräulein Bernd
Performance Artists Trying to #1

Im Rahmen von Anima/Animus Salon kuratiert von Melanie-Jame Walsh


KuLe Theatre
Auguststr. 10
10117 Mitte,
Berlin/D

28.02. 20.00h
13.02. 20.00h
Japanese Living

Performance von Joy Harder, Jörn J. Burmester und Janne Saarakkala
Im Rahmen von Performance Stammtisch




Flutgraben e.V.
Am Flutgraben 3
12435 Berlin
(U1 Schlesisches Tor/ S Treptower Park)

2011
November

11.11. 18-24 Uhr
(e)at_work und logotorium für Tischgesellschaften
Intervention als Kollaboration. Kunst und Aktivismus

Agnes Böhmelt, Janine Eisenächer, Joy Harder, Julia Jarque Y Jörg, Ines Kramarić, Julia Lemmle, André Vollrath

Teil der Tischgesellschaften - Wie soll man kooperieren?, Diskurs-Performance-Reihe von Jörn J. Burmester,
mit Performer Stammtisch, Faculty of Invisibility und VerlegtVerlag.

Im Rahmen des Live Art Festivals EXCHANGE RADICAL MOMENTS!
produziert von den Fabrikanten

Flutgraben e.V.
Am Flutgraben 3
12435 Berlin
U1 Schlesisches Tor / S Treptower Park

Oktober

05.-09.10. 12-14 Uhr
Performer Stammtisch @ VIVA! Art Action in Montréal/QC
Diskussion und Installation
Jörn J. Burmester, Janine Eisenächer, Florian Feigl und Joy Harder
sprechen mit den Künstler_innen über die Performances des
diesjährigen Festivals und errichten eine Dokumentationsstation

Bain St Michel
5300 rue St-Dominique
Montréal/QC
H2T 1V4 Canada

05.-09.10. 12-14 Uhr
Eisenächer/Harder CLAIMS
Zombie Lecture
Lecture-Konzert
Im Rahmen des Festivals VIVA! Art Action in Montréal/QC

Bain St Michel
5300 rue St-Dominique
Montréal/QC
H2T 1V4 Canada

September

28.09. 20 Uhr
Eisenächer/Harder CLAIMS
On Money
Performance-Konzert
Im Rahmen von24Gauche
kuratiert von Magali Babin und Patrice Coulombet

Espace Projet
353 rue Villeray
Montréal/QC
H2R 2C8 Canada

07.09. - 02.10..
Joy Harder & Marie-Alice Schultz
"Wenn ich weg bin / bin ich weg?"

Videoinstallation im Rahmen von Wunder der Prärie 2011: Visionäres und darüber hinaus...
Internationales Festival für Theater, Performance,Tanz, Kunst
Hafenstrasse 68
68159 Mannheim

Juli

21.-24. 07.
Joy Harder & Jörn J. Burmester
"Burning oil. moving steel"

Performance tour in the frame of Experience Park Turku 2011 - a seven-day sci-fi urban adventure with a psychoanalytical twist Turku (FIN)

Thu 21.7. 3pm, 4pm
Fri 22.7. 3pm, 4pm
Sat 23.7. 12am, 1pm, 3pm
Sun 24.7. 2pm, 3,pm 5pm

Juni

01.-05.06.
Joy Harder & Marie-Alice Schultz
Wenn das Licht ausgeht bin ich weg aber sagen wie ich’s haben will werde ich trotzdem.
Archiv für Zukunftsgestaltungen der Vergangenheit
Performative Videoinstallation im Rahmen des Festivals Arena der jungen Künste

ARENA Erlangen

Mai

23.05. 20 Uhr
Joy Harder &
Der letzte Exorzismus
Live Performance

Janine Eisenächer
Eat Your Enemy #3 I am the Coca-Cola of art
Sound Performance

im Rahmen des 1. Monats der Performancekunst Berlin,
organisiert und präsentiert von
Performer Stammtisch
und Flutgraben e.V

Flutgraben e.V.
Am Flutgraben 3
12435 Berlin
(U1 Schlesisches Tor/ S Treptower Park)



April

28.-30.04. 20 Uhr
Eisenächer/Harder Claims
Waiting For... #3
Live Performance

InterAction Project Festival, Assemini/Sardinien, ITS
Arka Space
via Porrino 5
109032 Assemini/Sardinien, IT

23.04. 21 Uhr
Joy Harder & Thomas van der Vlis
OH ROMANTIC PETALS VERY TODAY
Performance Installation in the frame of YOLK! - a celebration of yellowism

Panke
Gerichtstrasse 23
(U Wedding)

06.-10.04.
Joy Harder
All Corpses are Bastards
Presentation of the Body Group in the frame of the @work network Workspace #5:
Performing Places – space, sustainability and the performing arts

Warehouse9
Onkel Dannys Plads no. 1.
Copenhagen/DK

03.04. 19 Uhr
Janine Eisenächer
Eat Your Enemy #3 I am the Coca-Cola of art
Sound-Performance
im Rahmen des Performance-Programms Imagined Spaces, Lost Objects,
kuratiert von Victoria Stanton,
präsentiert von FADO,

CineCycle
(in the old coach house down the lane)
129 Spadina Ave. (between Richmond St. W. and Adelaide St. W)
Toronto/ON
M5V 3A8 Canada

März

23.03. 19 Uhr
Janine Eisenächer
Eat Your Enemy #3 I am the Coca-Cola of art
Sound-Performance
im Rahmen von Imagined Spaces, Lost Objects,
kuratiert von Victoria Stanton
Edgy Women Festival
Montréal/QC, CDN

La Centrale Galerie Powerhouse
4296 boulevard Saint-Laurent
Montréal/QC
H2W 1Z3 Canada

03.03. 20 Uhr
Eisenächer/Harder Claims
Waiting For Cargo & Waiting For...
Sound-Performance
im Rahmen von PANik #1 - Performance als Konzert, organisiert von
PAN VIENNA

WUK
Währinger Str. 59
1090 Wien/AT
U6, 40, 41, 42, 40A - Station Währinger Straße/Volksoper

2010
Dezember

06-23. 12. 20.30 Uhr
Janine Eisenächer feat. Eisenächer/Harder Claims
Eat Your Enemy #2 - Performance Object Process 1
Objekt

für die Ausstellung 99€ only -
99 Künstler, 99 Kunstwerke, 99€.
Vernissage: 06.12. 16 Uhr

Galerie im namen des raumes
Strausberger Platz 19
10243 Berlin
(U Strausberger Platz)

November

20.+21.11. 20.30 Uhr
Eisenaecher/Harder CLAIMS
Waiting For Cargo #10 We can only be present to the hearing world
Sound-Performance

im Rahmen von ALL HAIL BIZANGO - Performance Artists Play Music
von und mit Jörn J. Burmester (Berlin) & Henrik Vestergaard Friis (Kopenhagen) aka Das Prinzip, Otmar Wagner (Wien) und Stuart Lynch (Kopenhagen)

DOCK 11
Kastanienallee 79
10435 Berlin
(U Eberswalder Str.)

Oktober

11.-17.10.
Eisenaecher/Harder CLAIMS & Marie-Alice Schultz
UN-EINS Jedes Flugzeug braucht einen Terroristen.
Performative Forschung im öffentlichen Raum und Installation
im Rahmen des Festivals Einzelkämpfer Monologe

11.-15.10.
Performative Forschung im öffentlichen Raum
16.+17.10. ab 20 Uhr
Installation im Theaterdiscounter

Theaterdiscounter
Klosterstr. 44
10179 Berlin
(U Klosterstr.)

Juli

27.-29.7. 20 Uhr
Eisenaecher kuratiert / Harder performt
Platform Young Performance Artists

Flutgraben e.V.
Am Flutgraben 3
(U1 Schlesisches Tor/ S Treptower Park)

Mai

10.5. 20 Uhr
Eisenaecher/Harder CLAIMS
Waiting For... #2
Live-Performance im Rahmen von Performer Stammtisch

Am Flutgraben 3, Projektraum, 2.OG
(U1 Schlesisches Tor/ S Treptower Park)

9.5. 19 Uhr
Eisenaecher/Harder CLAIMS
Waiting For... #1
Live-Performance im Rahmen von Unforeseen III

Kulturpalast Wedding, Freienwalder Str. 20
(U8 Pankstr., anschl. M27 bis Prinzenallee/Soldiner Str.)

2009
November

29.-23.11.
19.30 Uhr
Joy Harder
The Birds
Interventionen und Performances im Rahmen des @work network Workspace:Civilisation Virus

Baltic Circle International Theatre Festival
Helsinki/FIN

August

10.-22.08.
19.30 Uhr
Joy Harder
The Plastic Room
Videoinstallation Dead Slow, Interventionen und Performance im Rahmen von TeaterKUNST`s Wall2Wall

Metropolis Biennale Kopenhagen/DK
Video

Juni

27.6. 16 - 21.30 Uhr Eisenaecher/Harder CLAIMS
Waiting For Cargo #9 Der Künstler als Eingeborener. Wir nennen es nicht Arbeit
Interaktion und Performance-Hörspiel
Performance/Präsentation der Arbeitsergebnisse 21.00 Uhr

Haus der Berliner Festspiele
Sommerfest
Video

08.06. 20 Uhr Eisenächer/Harder CLAIMS
Initiierung der Performance-Garderobe für Waiting For Cargo #9
Aktion parallel zu Stuart Lynch`s Performance "When I think of Jesus"

Performer Stammtisch
Electronic Church
Greifswalder Str. 223
10405 Berlin


05.06. 20.00 Uhr Janine Eisenächer
Eat Your Enemy/ Focus On The Symptom - Ein[e] Selbst-Versuch[ung]. #2
Performance im Rahmen des Austauschprojekts Amongst Neighbours

Artane Gallery
Sanatkarlar Cad.
Balaban Bey Çikmazi Uzay Apt. No:1
Cihangir, Istanbul/TR
Video

01.06. 15.00 Uhr Janine Eisenächer
CONFRONT #2 - GAyZING
Performance/ Intervention im öffentlichen Raum mit Gökçe Yigitel im Rahmen von Amongst Neighbours

Taksim Square
Istanbul/TR


Mai

31.05. 17.00 Uhr Janine Eisenächer
CONFRONT #2 - GAyZING
Performance/ Intervention im öffentlichen Raum mit Gökçe Yigitel im Rahmen von Amongst Neighbours

Men's Kahve am Mac Sok.
Turnacibasi Sok.
Istanbul/TR


27.- 28. 05. 14-19.00 Uhr Janine Eisenächer
CONFRONT #2 - GAyZING
unsichtbare Performances/Interventionen im öffentlichen Raum mit Gökçe Yigitel im Rahmen von Amongst Neighbours

Istanbul/TR


26.04. 14-18.00 Uhr und
01.05. 14-18.00 Uhr
Janine Eisenächer
CONFRONT #1 - The Sugar Cube Chandelier
unsichtbare Performances/Interventionen im öffentlichen Raum mit Gökçe Yigitel im Rahmen von Amongst Neighbours

Soldiner Str./ Freienwalder Str.
Berlin/D
U Pankstr.


April

(e)at_work MEMORY
Gesellschaftsspiel/Installation im Rahmen der 1. Langen Nacht der Opern und Theater

Theaterdiscounter
Klosterstr. 44
10179 Berlin/D
U Klosterstr.



Januar

24.1. 11.30 Uhr Persönliche Paradiese
Vortrag von M. Conrad

im Rahmen der Tagung
MARGINS OUT/INcorporated Plattform II: "Paradiesische Zustände"

Institut für Theaterwissenschaft
an der FU Berlin
Grunewaldstraße 35
www.margins-plattform.de


2008
November

26.11. - 29.11. Eisenächer/Harder CLAIMS
Reality Crime Scene
at MIT-DEMO-Festival in Malmö, Sweden
Teaterhögskolan Malmö/Bryggeriteatern
Bergsgatan 31
200 41 Malmö/ Sweden

26.11. 10 am - 6 pm
27.-29.11. 10 am - 2 pm
Workshop (Bryggeriteatern)


29.11. 11 am - 2 pm Intervention in public space (Triangeln)

29.11. 8 pm Demo (Institutet, Norra Vallgatan 28, 211 25 Malmö)

MIT-DEMO 08 - 26.11. - 30.11.2008
organised by: Institutet
Norra Vallgatan 28
211 25 Malmö

Teatr Weimar
St. Gertrudsgatan 4C
211 25 Malmö
Dramatic Writing Research Center Malmö


September

13.09. 19 Uhr INTER VIEWS 2: Bröllin - Pasewalk - Bröllin
pro existence
internationales Kunstlabor
Schloss Bröllin
www.broellin.de
Bröllin 3, 17309 Fahrenwalde

April

23.04. - 26.04. 17-21 Uhr Arbeit und Identität: INTER VIEWS
Galerie Kurt im Hirsch
Kastanienallee 12 (in den Hirschhöfen)
S Eberswalder Str.
Eintritt frei

Januar

11.01. 21 Uhr Eisenächer / Harder CLAIMS
Waiting For Cargo - housewives and other natives (e)at_work. #8
bei DE/CONSTRUCTION WORKS (Performance-Tage)

Studiobuehne Ritterstrasse
Ritterstrasse 12-14
U Prinzenstrasse / U Moritzplatz
Eintritt: 3-6 Euro

2007
Januar / Februar

11.02. 20 Uhr Derniere Ein Blick von der Brücke

08.02. - 10.02. 20 Uhr Ein Blick von der Brücke

01.02. - 04.02. 20 Uhr Ein Blick von der Brücke

26.01. - 28.01. 20 Uhr Ein Blick von der Brücke

25.01. 20 Uhr (e)at_work_3 Premiere Ein Blick von der Brücke von Arthur Miller
Regie: Sonja Winkel

Theaterforum Kreuzberg (www.theaterforum-kreuzberg.de)
Eisenbahnstr. 21
U Görlitzer Bahnhof / U Schlesisches Tor

12.01. 12-15 Uhr Finissage eye-dentity/ Selbst-Portrait?

12.01. 12-15 Uhr Finissage eye-dentity/ Selbst-Portrait?
08.01. - 11.01. 12-15 Uhr, 18-21 Uhr eye-dentity/ Selbst-Portrait?

07.01. 10-18 Uhr (e)at_work_2 Eröffnung eye-dentity/ Selbst-Portrait? von Marie Letkowski

Ehemalige Turnhalle
Ritterstr. 4-5
U Prinzenstr. / U Kottbusser Tor / U Moritzplatz

Eintritt frei


2006
November

25.11. 14 Uhr Künstlerische Werkstatt (mit Fritz Räcke)
Anmeldung unter 030 69 81 95 75 oder joy.harder@eatwork.de
23.11. 12 Uhr Workshop Tauschexpedition
Anmeldung unter 030 69 81 95 75 oder joy.harder@eatwork.de

21.11. - 27.11. 12-22 Uhr (e)at_work_1 TRASH and NARRATION. eine interaktive Müllhalde.
von Joy Harder

Galerieraum Nikolaus Lenau
Lenaustr. 5
U Schönleinstr. / U Hermannplatz

Eintritt frei

Oktober

23.10. 18 Uhr Waiting For Cargo - housewives and other natives (e)at_work.
von Janine Eisenächer und Joy Harder (Video: Manuel Paul)

Studiobühne-Ritterstrasse (www.studiobuehne-ritterstrasse.de)
Ritterstr. 12-14
U Prinzenstr. / U Kottbusser Tor / U Moritzplatz

Eintritt frei


20.10. 16-0 Uhr Waiting For Cargo - housewives and other natives (e)at_work.
von Janine Eisenächer und Joy Harder (Video: Manuel Paul)

CV: Who is talking about work? Eine begehbare Installation aus Lebensläufen.
von (e)at_work

im Rahmen von "Redefine Work" des Berlin n@work beim Telling Time-Festival in den sophiensaelen

sophiensaele (www.sophiensaele.com)
Sophienstr. 18
U Weinmeisterstr. / S Hackescher Markt


©   Impressum