(e)at_work
(e)at_work
* * * Projekte im Rahmen des Projekts 100.000 EURO JOB - gefördert mit Mitteln der Kulturstiftung des Bundes im Programm "Arbeit in Zukunft"
Mutzi H. Europa

1981 in Budapest geboren. Sie studierte Hungarologie und Germanistik in Budapest, Philosophie und Germanistik in Würzburg und tut es noch an der Freien Universität Berlin.

Sie arbeitete mehrfach als Regiehospitantin und -assistentin für verschiedene Theaterproduktionen am Mainfranken Theater Würzburg, am Maxim-Gorki-Theater Berlin und an der FU Studiobühne Berlin, war an der Organisation des Werkraums der FU Studiobühne im HAU3 beteiligt und Produktionsassistentin bei Arbeit 2.1 (@work) in den Sophiensaelen.

Sie ist die Produktionsleiterin von (e)at_work im Grunde jedoch ein Waschbär: nachtaktiv und nicht von hier. Der Waschbär ist, wie allgemein bekannt, einer der erfolgreichsten Neozoen des europäischen Kontinents, hat jedoch keinen negativen Einfluss auf die Biodiversität der neu eroberten Gebiete. Was Mutzi zum Thema Waschbär nicht lassen kann, aber weder Kunst noch Wissenschaft ist, tut sie hier.

Mutzi H. Europa lebt und arbeitet in Berlin.

zum Lebenslauf

...zurück
©   Impressum